Erstes Heimspiel der Baseballjugend

Am Sonntag, 28.05.2016 fand das erste Heimspiel der Jugend-Baseballmannschaft der „Aurich Shoreliner“ auf dem Platz in Sandhorst statt. Gegner waren erneut die Spielgemeinschaft aus Oldenburg, Stade und Buxtehude.Wie bereits in der Woche vorher, als man sich in Oldenburg in beiden Spielen mit jeweils nur einem Punkt Unterschied knapp geschlagen geben musste, verloren die Shoreliners auch dieses Mal wieder das erste Spiel. Mit 06:13 verlor man das erste Spiel, das unter schlechten Voraussetzungen begann. Bereits im ersten Inning musste eine Spielerin der Auricher ohne Fremdeinwirkung verletzt aufgeben. Unter dem Eindruck der Geschehnisse ging das Spiel nach 20 minütiger Verzögerung verdient an die Spielgemeinschaft der Gäste.

 

Im zweiten Spiel besannen sich die Shoreliners jedoch wieder auf ihre Heimstärke. Angefeuert von zahlreichen Zuschauern ging das Spiel nach einer zwischenzeitlichen 05:00-Führung und nervenaufreibenden Schlussinnings verdient mit 07:06 an die Baseballer des MTV Aurichs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.