Aurich-shoreliners-ibl-heimturnier-kevin-heyd

Starkes Heimturnier Wochenende

Das vorletzte IBL Turnier 2016 ist zuende und die Aurich Shoreliners blicken auf ein anstrengendes aber auch erfolgreiches Turnier zurück. Am Stadtfest Wochenende
spielten dabei die Teams der “IBL” Samstags und Sonntags von 10:00 – 18:00 Uhr
in Sandhorst. Das erste Spiel hatten die Gastegeber aus Aurich am Samstag um
12:00 Uhr gegen die Cornau Buffaloes. Pitcher Markus Uden machte dabei ein gutes Spiel.
Auch wenn von den Runnern einige Punkte verschenkt wurden, konnten die Auricher am Ende
mit 08:01 den ersten Sieg an diesem Wochenende einfahren. Im letzten Spiel für den Samstag sollte es dann gegen die Wilhelmshaven Waves gehen. Leider musste dieses Spiel wegen Regen und Gewitter abgesagt werden und wurde mit 0:0 unentschieden gewertet.

Aurich-shoreliners-ibl-2016-heimturnier-team

Sonntag hieß dann der letzte Gegner bei diesem Heimturnier der Shoreliners “Löningen Tigers”. Die ersten Innings konnten die Shoreliners einen kleinen Vorsprung rausholen und
führten das Spiel zwischenzeitlich gut an. Die Defense strauchelte allerdings etwas bei der Hälfte der Spielzeit und die schlagstarken Löninger nutzten Ihre Chance und kamen bis auf ein Punkt ran (6:5). Nach ein paar klaren Worten vom Coach und ebenfalls guten Schlägen konnten die Shoreliners das Spiel dann nach Ablauf der Zeit mit 8:5 für sich entscheiden. Trainer Kevin
Heyd war mit der Leistung seines Team soweit zufrieden: “Bevor die Saison in 3 Wochen beendet ist und wir zu Gast in Osnabrück sind, gibt es noch Kleinigkeiten zu verbessern.
Das Team wird aber auch in Osnabrück wieder alles geben und ich hoffe, dass wir die Saison
gut abschließen können!”

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>