20. Int. Baseball-Turnier (Ennepetal Raccoons)

Vom 01.10.2016 – 02.10.2016 waren die Aurich Shoreliners zu Gast beim 20. Internationalen Baseballturnier der Ennepetal Raccoons. Dort trafen Sie auf Vereine die in den unterschiedlichsten Ligen spielen. Selbst Gäste der 2. Niederländischen Liga waren am Turnier dabei.

Raccoons-Shoreliners-2016

Einen kompletten Bericht findet ihr auf der Homepage der Ennepetal Raccoons. Daher hier nur einige Auszüge:

Im Anschluss durften mit den Senioren der Raccoons erstmals die Gastgeber ran. Gegner in Gruppe B (Aurich Shoreliners, Delft Blue Birds, Ennepetal Raccoons) waren die Aurich Shoreliners. Dank eines explosiven Starts mit vielen Runs konnten sich die Waschbären zu Beginn absetzen und somit auch das folgende Inning ohne eigenen Punkt verschmerzen. Schließlich hieß es 8:2 für die Raccoons

Weiterlesen

Turnier-Aurich-IBL-Shoreliners-720p.jpg

IBL Turnier Aurich 2016

IBL Turnier in Aurich (20.08 -21.08.2016).
Am Samstag geht es bereits um 10:00 Uhr los. Dann werden das
gesamte Wochenende die Teams aus Löningen, Barrien, Cornau, Wilhelmshaven
und Osnabrück auf dem Sportplatz neben der freien Waldorfschule Sandhorst (Schulstr. 35, 26603 Aurich) um die “Run`s” kämpfen.

Über viele Besucher würden wir uns freuen.
Live Baseball! Getränke und Speisen ab 1,-€
Kein Eintritt! Und vieles mehr.

Workshop beim Zeltlager Langeroog

Am Samstag (16.07.2016) gab es bei dem Zeltlager Langeroog, organisiert von der Sportjugend Ostfriesland, sowohl morgens als auch Nachmittags einen Workshop zum Thema “Baseball”.

Trainer Kevin Heyd zeigte einer kleiner Gruppe der fast 140 Teilnehmer vom Zeltlager dabei die
“Basics” zum Thema: Werfen, Fangen und Schlagen. Am frühen Nachmittag spielten dann sogar 2 Teams voller Begeisterung ein kleines Match. Trotz der bescheidenden Wetterverhältnisse zeigten die Teilnehmer vollen Einsatz und waren motiviert und aktiv.

Gutes Turnier Wochenende für Shoreliners (IBL)

Cornau. Beim 2. IBL Turnier waren die MTV Aurich Shoreliners zu Besuch bei den Cornau Buffaloes. Der Start ins Turnier begann allerdings schon vor Abfahrt mit schlechten Nachrichten. Denn die Baseballer mussten ohne ihren Coach (Kevin Heyd) losfahren.
Doch gleich das erste Spiel gegen den Gastgeber konnten die Shoreliners eindeutig für sich entscheiden. Dabei machte “Markus Uden” bei seinem Debüt in der IBL eine gute Figur als Pitcher. Mit einem 12:4 Ergebnis holten die Auricher den ersten Sieg dieser Saison.
Das letzte Spiel des Abends bestritten dann die Osnabrück Basebusters und die Aurich Shoreliners. Gegen die schlagstarken Osnabrücker hieß es dann aber zum Schluss 11:2 für Osnabrück.
Am Sonntag gab es dann nur noch ein Spiel für die Auricher, gegen die Löningen Tigers.
Nach einem wirklichen tollem Spiel konnten sich die Auricher knapp mit 12:11 gegen die
Löninger durchsetzen und holten damit den zweiten Sieg an diesem Wochenende.